European Talent Cup: Gebrauchte Honda ab 6003 Euro

Von Mario Furli
Izan Guevara gewann den ETC 2019

Izan Guevara gewann den ETC 2019

Sechs gebrauchte Honda NSF250R aus dem British Talent Cup werden zum Verkauf angeboten, um damit 2020 den European Talent Cup im Rahmen der CEV-Repsol-Meisterschaft zu bestreiten.

Sechs Honda-Maschinen zweiter Hand werden für den European Talent Cup 2020 vom Organisator der FIM-CEV-Repsol-Meisterschaft verkauft. Eine gebrauchte Honda NSF250R ist ab 6.003 Euro verfügbar. Mit einem zusätzlichen Satz Felgen steigt der Preis um 400 Euro, für 800 Euro bekommt man deren zwei dazu.

Wer an neuen Honda NSF250R interessiert ist, wird ebenfalls fündig, der Preis ist allerdings deutlich höher: 12.000 Euro müssen für ein 2017 gebautes Motorrad hingeblättert werden, 13.000 Euro sind es für das Baujahr 2018.

Mehrwertsteuer und eventuelle Transportkosten sind sowohl bei gebrauchten als auch neuen Maschinen noch nicht inklusive. Interessierte Käufer können eine E-Mail an info@fimcevrepsol.com schreiben. Aufgepasst: Nur für Fahrer, die ihre Einschreibung für den European Talent Cup bis zum 29. Februar 2020 komplettieren, kann das Angebot in Anspruch genommen werden.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 05.07., 23:59, Eurosport 2
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Mi.. 06.07., 00:30, Bibel TV
    Weitersagen. Beten. Spenden.
  • Mi.. 06.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 06.07., 02:30, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2022
  • Mi.. 06.07., 02:45, Motorvision TV
    Perfect Ride
  • Mi.. 06.07., 03:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Großbritannien: Die Analyse, Highlights aus Silverstone
  • Mi.. 06.07., 03:45, Motorvision TV
    Super Cars
  • Mi.. 06.07., 04:10, Motorvision TV
    4x4 - Das Allrad Magazin
  • Mi.. 06.07., 04:10, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1998: Großer Preis von Ungarn
  • Mi.. 06.07., 05:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
3AT