Neuer Sendeplatz für ADAC GT Masters

Von Tom Vorderfelt
ADAC GT Masters
ADAC GT Masters geht 15 früher an den Start

ADAC GT Masters geht 15 früher an den Start

ADAC GT Masters-Rennen starten 2013 15 Minuten früher. Rennstart samstags und sonntags um 12:15 Uhr, kabel eins sendet am 12:00 Uhr.

Zwölf Uhr mittags: Das ADAC GT Masters geht in der Saison 2013 mit einem neuen Sendeplatz bei Live-TV-Exklusivpartner kabel eins an den Start. Die spannenden Duelle der Supersportwagen des ADAC GT Masters überträgt kabel eins ab dem Saisonstart in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben (26. bis 28. April) samstags und sonntags ab 12:00 Uhr.
 
Der frei empfangbare Privatsender kabel eins übertragt in der Saison 2013 im vierten Jahr in Folge exklusiv alle 16 Rennen live und in voller Länge in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die «ran Racing» Liveübertragungen des ADAC GT Masters bei kabel eins beginnen zukünftig um 12:00 Uhr und damit 15 Minuten früher als bisher. Der Rennstart erfolgt jeweils um 12:15 Uhr. Kabel eins sendet von allen Rennen von 12:00 bis 13:20 Uhr live.
 
Das «ran Racing» Magazin bei kabel eins mit Zusammenfassungen der ADAC GT Masters-Rennen rundet die TV-Live-Übertragungen ab. Die Zusammenfassungen werden zukünftig am Montag nach den Veranstaltungen um 02:15 Uhr ausgestrahlt und am Dienstagmorgen um 2:00 Uhr wiederholt.

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 25.01., 07:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Mo. 25.01., 08:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo. 25.01., 09:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 25.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 25.01., 10:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mo. 25.01., 10:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 25.01., 11:50, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 25.01., 12:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo. 25.01., 13:10, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 25.01., 14:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
8DE