Berg-EM: Gruppe-A-Trophy an Christian Schweiger

Von 40
Bergrennen
Christian Schweiger ist Vize-Europameister

Christian Schweiger ist Vize-Europameister

Der Österreicher sichert sich mit dem Klassensieg beim Bergrennen Buzetski Dani in Kroatien den Vizetitel bei den Tourenwagen.

Sechs Punkte lag Christian Schweiger vor dem Saisonfinale in Kroatien hinter dem Tschechen Lukas Vojacek in der Tourenwagen-Wertung der Berg-Europameisterschaft zurück. Sprich: Wohl nur ein Klassensieg (25 Punkte) würde es dem Österreicher ermöglichen, noch an seinem Kontrahenten vorbei auf den zweiten Tabellenplatz vorzustossen.

Dieses Unterfangen schien bereits nach dem ersten von zwei Rennläufen gescheitert zu sein. Schweiger fuhr in seinem Mitsubishi Lancer Evo VII kurz vor dem Ziel auf einen äusserst langsamen, einheimischen Konkurrenten auf. Die Folge: Schweiger lag 0,161 sec hinter Vojacek und sogar noch hinter dessen Landsmann Jaromir Maly (beide Lancer Evo VIII) zurück – ansonsten hätte er klare Bestzeit gefahren.

Dies liess angesichts des kleinen Rückstands wenigstens noch Hoffnung zu für den zweiten Rennlauf – und Schweiger brannte seinen Lauf des Jahres auf den Asphalt. Mit 2:43,654 knöpfte er Vojacek über zwei Sekunden ab, sicherte sich den EM-Vizetitel bei den Tourenwagen hinter dem serbischen Gruppe-N-Piloten Dusan Borkovic sowie den Gruppe-A-Trophy-Titel – was letztmals einem Österreicher vor 37 Jahren gelungen war.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 15.01., 16:30, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 15.01., 16:50, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 15.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 15.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 15.01., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 15.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 15.01., 20:55, Motorvision TV
    French Drift Championship
  • Fr. 15.01., 21:05, OKTO
    Mulatschag
  • Fr. 15.01., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 15.01., 21:20, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
» zum TV-Programm
8AT