John Hopkins: BSB-Debüt in Cartagena

Von Andreas Gemeinhardt
Britische Superbike-Meisterschaft
Die ersten Kilometer nach der Winterpause für John Hopkins

Die ersten Kilometer nach der Winterpause für John Hopkins

Bei den Wintertest im spanischen Cartagena gab John Hopkins (Suzuki Samsung Crescent Racing) seinen Einstand in der Britischen Superbike-Meisterschaft.

Während die Konkurrenten von Swan Yamaha (Tommy Hill, Michael Laverty) und HM Plant Honda (Ryuichi Kiyonari, Shane Byrne) auf der Strecke in Calafat ihre ersten Testfahrten der neuen Saison absolvierten, trainierten die Suzuki-Teams Samsung Crescent Racing (John Hopkins, Jon Kirkham), sowie Relentless Suzuki by TAS Racing (Joshua Brookes, Alastair Seeley und Guy Martin) in Cartagena.

John Hopkins sammelte gestern bei seinem Einstand die ersten Erfahrungen mit dem neuen Team. «Das war wirklich ein guter Tag für mich», unterstreicht Hopkins. «Wir hatten bisher sehr gute äussere Bedingungen. Obwohl ich seit Ende letzten Jahres nur Motocross gefahren bin, gelangen mir einige schnelle Runden. Morgen werden wir die neue Schwinge ausprobieren und das Fahrwerk anpassen.»

Joshua Brookes zog ebenfalls eine positive Bilanz nach seiner ersten Ausfahrt. «Nach unserem ersten Testtag sieht alles sehr gut aus», berichtet Brookes. «Nach dem üblichen Einrollen konnte ich am Nachmittag nach einigen kleinen Änderungen richtig pushen. Die Stimmung in meinem neuen Team ist prächtig. Ich kenne die Jungs jetzt erst ein paar Stunden, fühle mich aber schon wie zu Hause.»
 

Weiterlesen

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Endlich: Max Verstappen beendet Mercedes-Dominanz

Mathias Brunner
Der Sieg des Niederländers Max Verstappen mit Red Bull Racing-Honda in Frankreich zeigt: Die jahrelange Dominanz von Mercedes-Benz in der Turbohybrid-Ära der Formel 1 ist gebrochen – endlich.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 24.06., 23:30, Eurosport 2
    ERC All Access
  • Do.. 24.06., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 25.06., 00:00, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Fr.. 25.06., 00:05, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr.. 25.06., 00:30, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 25.06., 02:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 25.06., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 25.06., 04:30, ORF Sport+
    Highlights ERC Rallye 2021 - 1. Station Polen
  • Fr.. 25.06., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 25.06., 05:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Frankreich 2021: Die Analyse, Highlights aus le Castellet
» zum TV-Programm
2DE