Rallye Dakar 2010 wieder mit VW

Von Stefanie Szlapka
Dakar Auto
VW möchte den Sieg von 2009 im nächsten Jahr verteidigen

VW möchte den Sieg von 2009 im nächsten Jahr verteidigen

Offiziell: Auch 2010 werden die Race-Touareg an der härtesten Rallye der Welt teilnehmen.

Der Vorstandsvorsitzende der Volkswagen AG Martin Winterkorn verkündete heute im Rahmen der Siegesfeier zum Triumph 2009, dass VW auch 2010 bei der traditionellen Rallye, die seit 2009 in Südamerika stattfindet, antreten wird. «Die Marke Volkswagen erstrahlt durch den Sieg bei der «Dakar» in schönem Glanz. Diese Feier heute macht Appetit auf mehr. Deshalb ist Volkswagen auch 2010 wieder bei der Rallye Dakar am Start.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 25.09., 18:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 25.09., 18:15, RTL Nitro
    Die 24 Stunden vom Nürburgring - Das größte Autorennen der Welt: Top 30 Qualifying
  • Fr. 25.09., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 25.09., 19:05, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Fr. 25.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 25.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 25.09., 20:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • Fr. 25.09., 20:55, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • Fr. 25.09., 21:00, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Fr. 25.09., 21:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
5DE