DTM Norisring: Rennwochenende für die ganze Familie

Von Otto Zuber
DTM
DTM Norisring: Rennwochenende für die ganze Familie

DTM Norisring: Rennwochenende für die ganze Familie

Beim einzigen verbliebenen Stadtkurs in Deutschland geht die DTM zu ihrem vierten Rennwochenende an den Start. Für Motorsportfans und ihre Familien bietet das «fränkische Monaco» ein buntes Rahmenprogramm.

Am Abend des Norisring-Samstags wird es im Anschluss an das offizielle Programm die Deutsche Fußballnationalmannschaft um 20 Uhr bei der Weltmeisterschaft in Russland mit Schweden zu tun bekommen.

Auf dem Norisring-Gelände wird es für Besucher, die vom runden Leder genauso begeistert sind wie vom runden Reifen, die Gelegenheit geben, das Spiel am lauen Sommerabend beim Public Viewing zu genießen. Am Tag darauf geht es dann weiter mit der Rennaction auf den 2,3 Kilometern des Norisrings.

Schönheit hat am Norisring Tradition

Bereits am 21. Juni wird eine Jury im Rahmen des VIP-Events von Mercedes Benz in Nürnberg die Miss Norisring 2018 wählen. Die offiziell schönste Frau des Stadtkurses wird als VIP das ganze Wochenende lang für Fotos und Interviews zur Verfügung stehen. Außerdem wird die Trägerin des Traditionstitels Miss Norisring die Startaufstellung zieren.

Skydive Team zum Norisring eingeflogen

Bei der Starterfeldpräsentation lohnt es sich in diesem Jahr, ein Auge auf den Himmel zu richten - denn da kommt was spektakuläres von oben! Das Red Bull Sky Dive Team wird mit ihrer großartigen Luftakrobatikshow für offene Münder und tosenden Beifall sorgen. Von 3000 Metern Höhe geht es für die tollkühnen Artisten in Wingsuits in atemberaubender Geschwindigkeit in Richtung der Start-Ziel-Gerade. Ein Highlight, das es auf gar keinen Fall zu verpassen gilt.

Die größte Rennsport-Party Bayerns

Im Fan-Village drehen die DJ’s Valentino und Zacari auf und heizen die Stimmung an, während Interviewhighlights und Meet and Greets mit Fahrern und Celebrities das Rahmenprogramm am Dutzendteich abrunden. Natürlich sorgen die Gastronomen mit reichlich fränkischen Spezialitäten für das leibliche Wohl – sowie auch für alles andere, was das Herz des hungrigen Rennsportfans begehrt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 26.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo. 26.10., 13:25, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mo. 26.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo. 26.10., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo. 26.10., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo. 26.10., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo. 26.10., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo. 26.10., 16:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Mo. 26.10., 16:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Mo. 26.10., 16:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE