DTM mit Hankook

Von Marcus Lacroix
DTM
Vier Monate später: DTM in Oschersleben

Vier Monate später: DTM in Oschersleben

Der koreanische Hersteller stattet die DTM mindestens bis 2013 mit Reifen aus.

Die Verhandlungen hatten sich lange hingezogen, Offerten und Gegenofferten waren eingeholt und bewertet worden. Doch nun ist die Entscheidung gefallen: Ab der Saison 2011 rollen alle DTM-Boliden auf Hankook-Reifen. Der Vertrag zwischen der ITR und den Koreanern wurde letzte Woche unterzeichnet und läuft bis einschliesslich 2013 plus Option für zwei weitere Jahre.

Nachdem der langjährige DTM-Reifenpartner Dunlop das Angebot nochmals nachgebessert hatte und (Stand: Adria-Rennwochenende) damit wieder auf jenem von Hankook lag, haben die Asiaten offenbar nochmals eine Schippe draufgelegt.

Der Aufwand für Hankook wird beträchtlich sein. Denn nicht für die nächste Saison müssen sie einen komplett neuen Reifen entwickeln (der beim Test Mitte Oktober verwendete war jener des Ferrari F430 GT2), sondern auch für 2012, weil die Reifen mit Einführung des neuen Technischen Reglements höhere Flanken und eine breitere Lauffläche aufweisen werden.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 22.01., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 22.01., 20:20, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 20:55, Motorvision TV
    French Drift Championship
  • Fr. 22.01., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 22.01., 21:25, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • Fr. 22.01., 22:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Fr. 22.01., 22:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Fr. 22.01., 23:35, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
» zum TV-Programm
7DE