«Ich habe kein Kopfweh»

Von Marcus Lacroix
Programm sauber abgearbeitet: Scheider

Programm sauber abgearbeitet: Scheider

DTM-Champion Timo Scheider sieht dem Saisonauftakt am 17. Mai gedämpft optimistisch entgegen.

Der starke Auftritt der Mercedes-Fraktion beim letzten ITR-Test in Hockenheim hat bei Titelverteidiger Timo Scheider zwar Aufmerksamkeit, aber keine Beunruhigung erregt. Denn die Audi-Truppe war bei den Probefahrten im Badischen ganz offensichtlich nicht auf Spitzenzeiten aus, sondern immer mit reichlich Ballast an Bord unterwegs gewesen.

«Ich hätte schon gerne mal gesehen, wo wir stehen», gibt Scheider zu. «Aber ausser einem Schnellschuss am Mittwoch bin ich tags darauf nur einen Satz neue Reifen gefahren, später wurde es zu feucht. Ansonsten haben wir stur unser Programm abgearbeitet. Wir hatten Set-up-mässig auf dem aufgebaut, was am Dienstagabend zur Tagesbestzeit gereicht hat. Das ist eine interessante Richtung.»

Allerdings nicht der Weisheit letzter Schluss, wie der 30-Jährige einräumt: «Ich war mit der Hinterachse noch nicht ganz glücklich. Wobei mir das kein Kopfweh bereitet, wir sind lediglich noch nicht perfekt aussortiert. Intern wissen wir, dass wir unser Programm sauber durchgekriegt und positive Ergebnisse erzielt haben. Allerdings wissen wir nicht, ob wir schneller als Mercedes sind.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 08.12., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 08.12., 11:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Mi.. 08.12., 11:35, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 08.12., 13:00, Motorvision TV
    Car History
  • Mi.. 08.12., 14:00, Motorvision TV
    Super Cars
  • Mi.. 08.12., 14:25, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi.. 08.12., 14:50, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi.. 08.12., 15:00, ORF Sport+
    Formel 2 - 7. Station: Feature Rennen, Highlights aus Jeddah
  • Mi.. 08.12., 16:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 08.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3DE