DTM: China-Pläne werden konkreter

Von Andreas Reiners
DTM
dtmshanghai

dtmshanghai

Die DTM wird 2014 wohl wieder nach China zurückkehren. Wie DTM-Chef Hans Werner Aufrecht erklärte, sei man dabei, die finanziellen Voraussetzungen dafür zu schaffen.

Die Pläne der DTM, in Zukunft wieder ein Rennen in China auszutragen, werden konkreter. «Ich gehe davon aus, dass wir dort 2014 fahren können», sagte DTM-Chef Hans Werner Aufrecht im Interview SPEEDWEEK.de. Man sei dabei, die finanziellen Voraussetzungen dafür zu schaffen. «Ich hoffe, es gelingt.»

In der kommenden Saison feiert die DTM beim Rennen in Moskau ihre Premiere in Russland. Die Überlegungen, erstmals seit 2010 wieder in Asien zu fahren, existieren aber schon länger. 2010 war der DTM-Meister im letzten Saison-Rennen in der Millionen-Metropole Schanghai gekürt worden.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 27.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 27.10., 18:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 27.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:10, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 27.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 27.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 27.10., 20:01, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Di. 27.10., 20:55, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 27.10., 21:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
» zum TV-Programm
6DE