BMW-Duo Tomczyk und Farfus auf der Nordschleife

Von Andreas Reiners
DTM
Auf der Nordschleife im Einsatz: Martin Tomczyk

Auf der Nordschleife im Einsatz: Martin Tomczyk

Nach den letzten DTM-Testfahrten gehen Martin Tomczyk und Augusto Farfus «fremd»: Beide sind beim Saisonauftakt der VLN im Einsatz.

Nach ihrem Einsatz bei den letzten DTM-Testfahrten in Hockenheim geht es für die beiden Piloten Augusto Farfus und Martin Tomczyk direkt mit Vollgas weiter. Das BMW-Duo nimmt am Samstag in der Eifel beim Saisonauftakt der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring die berühmt-berüchtigte Nordschleife in Angriff. Beide fahren beim Rennen über die Distanz von vier Stunden einen BMW Z4 GT3 des BMW Team Schubert.

«Ich finde es großartig, wieder auf der Nordschleife fahren zu können», sagt Farfus. Im Rahmen der VLN teilt sich der Brasilianer das Cockpit mit Dirk Müller und Jörg Müller. «Ich habe an diese Strecke nur gute Erinnerungen, allen voran natürlich unseren Sieg beim 24-Stunden-Rennen 2010», meint Farfus: «Außerdem kenne ich auch den BMW Z4 GT3 und das BMW Team Schubert gut. 2011 haben wir gemeinsam die 24 Stunden von Dubai gewonnen. Deshalb freue ich mich auf das Wiedersehen mit der Strecke, dem Team und dem Auto.»

Auch Tomczyk - der mit Claudia Hürtgen und Jens Klingmann ein Team bildet - fiebert dem Start in der Eifel entgegen. «Als sich mir die Chance geboten hat, mit dem BMW Z4 GT3 auf der Nordschleife zu fahren, habe ich keine Sekunde gezögert», sagt er: «Ich mag die Strecke sehr und freue mich auf meine Rennpremiere dort am Steuer eines BMW-Rennwagens. Für einen Fahrer ist diese Strecke ein Traum. Sie verlangt einem alles ab - und macht dabei eine Menge Spaß.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 19:00, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:00, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Mi. 25.11., 19:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:10, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi. 25.11., 19:14, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 25.11., 19:30, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:30, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 25.11., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 25.11., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
» zum TV-Programm
6DE