Besondere Ehrung für Audi-Pilot Albuquerque

Von Andreas Reiners
DTM
Ausgezeichnet: Filipe Albuquerque

Ausgezeichnet: Filipe Albuquerque

Wegen seiner sportlichen Verdienste wurde Albuquerque von seiner Geburtsstadt Coimbra mit einer Medaille ausgezeichnet.

Die Bilanz von Audi-Pilot Filipe Albuquerque in der DTM ist noch relativ überschaubar: Zwei Saisons, 20 Rennen und ein Podiumsplatz stehen für den Portugiesen bislang zu Buche. In der Heimat ist man allerdings trotzdem stolz auf den 27-Jährigen. In der heißen Phase der Vorbereitung auf die am 5. Mai beginnende neue Saison machte Albuquerque nun einen Abstecher nach Portugal.

Grund: Albuquerque wurde am Rande des Fußballspiels zwischen Braga und dem FC Porto in seiner Geburtsstadt Coimbra mit einer Medaille für seine sportlichen Verdienste ausgezeichnet. «Es ist schön zu sehen, dass unsere DTM auch in Portugal wahrgenommen wird. Und vor allem in meinem Geburtsort», so Albuquerque.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 14.08., 18:15, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 14.08., 18:45, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Fr. 14.08., 19:14, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 14.08., 19:35, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 14.08., 20:50, Motorvision TV
Andros E-Trophy
Fr. 14.08., 21:15, Hamburg 1
car port
Fr. 14.08., 21:45, Motorvision TV
400 Thunder Australian Drag Racing Series
Fr. 14.08., 22:35, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Fr. 14.08., 22:35, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Fr. 14.08., 23:00, ORF Sport+
FIA Formel E: 11. Rennen, Highlights aus Berlin
» zum TV-Programm
23