DTM-Stars: Golfen für den guten Zweck

Von Andreas Reiners
DTM
Mattias Ekström

Mattias Ekström

Ein Benefiz-Golfturnier in Ofterschwang brachte am Ende mehr als 30.000 Euro für einen guten Zweck.

Mehr als 30.000 Euro für einen guten Zweck waren der Erlös eines Benefiz-Golfturniers in Ofterschwang im Oberallgäu, beim dem auch einige DTM-Stars dabei waren. Die beiden früheren DTM-Champions Mattias Ekström (Audi) und Martin Tomczyk (BMW) waren der Einladung von Harry Unflath, Marketingchef des Audi Sport Teams Abt Sportsline, auf die Sonnenalp ebenso gefolgt wie BMW Motorsport Direktor Jens Marquardt, Wolfgang Schattling, Leiter DTM-Management bei Mercedes-Benz, sowie Walter Mertes, Hans-Jürgen Abt und Jürgen Pippig, Vorstandsmitglieder des DTM-Rechteinhabers und -vermarkters ITR e.V.

Bei der Gala am Abend schauten neben dem ITR-Vorstandsvorsitzenden Hans Werner Aufrecht auch der aktuelle DTM-Champion Mike Rockenfeller, dessen Audi-Markenkollege Adrien Tambay sowie Audi-Sportchef Dr. Wolfgang Ullrich vorbei.

Damit waren bei dem seit 13 Jahren ausgetragenen Turnier erstmals DTM-Verantwortliche aller drei vertretenen Premiumhersteller Audi, BMW und Mercedes-Benz vor Ort. Weitere prominente Gäste waren Schauspieler Fritz Wepper oder die einstigen Fußball-Weltmeister Karlheinz Riedle und Andreas Brehme. Der Erlös des Turniers und der Tombola fließt an den Johann-Abt-Fond, der Benachteiligte im Allgäu unterstützt.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 28.11., 05:05, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Sa. 28.11., 05:15, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 28.11., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 28.11., 05:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 28.11., 06:25, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 06:45, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Sa. 28.11., 07:55, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 08:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 28.11., 09:25, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa. 28.11., 09:25, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7DE