Ergebnis vorläufig

Von Marcus Lacroix
Schützenhilfe der Kollegen: Mattias Ekström.

Schützenhilfe der Kollegen: Mattias Ekström.

DMSB untersucht Stallregie-Vorwürfe gegen Audi.

Die Art und Weise, wie Audi-Speerspitze Mattias Ekström in der Schlussphase des vierten DTM-Laufs in Zandvoort von seinen Markenkollegen noch auf den zweiten Rang nach vorne gereicht wurde, hat die Sportbehörde auf den Plan gerufen.

Die Sportkommissare und DTM-Automobilsportchef Christian Schacht haben eine sorgfältige Analyse der Vorgänge angekündigt. Anders als in der Tourenwagen-WM ist im DTM-Reglement noch immer ein eindeutiges Verbot von Stallregie verankert. «Die Untersuchung kann durchaus auch bis morgen dauern», betonte Schacht.

Bis zur Klärung der Vorwürfe behält das Ergebnis vorläufigen Charakter.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 05.07., 22:15, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2022
  • Di.. 05.07., 22:30, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2022
  • Di.. 05.07., 22:32, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 05.07., 23:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 10. Rennen: Marrakesch, Highlights
  • Di.. 05.07., 23:35, Eurosport
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Di.. 05.07., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 05.07., 23:59, Eurosport 2
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Mi.. 06.07., 00:30, Bibel TV
    Weitersagen. Beten. Spenden.
  • Mi.. 06.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 06.07., 02:30, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2022
» zum TV-Programm
4AT