DTM am Norisring: Guano Apes & Leslie Clio live

Von Otto Zuber
DTM
Live am Norisring: die Guano Apes

Live am Norisring: die Guano Apes

Wenn sich vom 26. bis 28. Juni 2015 rund 130.000 Besucher zum DTM-Saisonhighlight am Nürnberger Stadtkurs treffen, werden nicht nur die Rennmotoren für laute Beats sorgen.

Die Guano Apes (Samstag) und Leslie Clio (Sonntag) rocken den Norisring. Für alle Ticket-Besitzer des 73. Int. ADAC Norisring Speedweekends® ist der Eintritt zu den Musik-Highlights kostenfrei.

Open Your Eyes am Samstag

Direkt im Anschluss an das letzte Samstags-Rennen entern die Guano Apes die DTM-Showbühne und werden den Besuchern in einem 45-minütigen Live-Auftritt ordentlich einheizen. Mit im Gepäck hat die Rockband aus Göttingen auch ihr neues Album: «'Offline’ klingt kantiger, rockiger und hat eine ganz eigene Farbwelt. Das Schöne aber ist, dass man uns immer gut heraushören kann», so Sandra Nasic, Sängerin und Frontfrau der Guano Apes. Darüber hinaus präsentiert die Band am Rennwochenende den offiziellen DTM-Song 2015.

Musikalischer Sonnenschein mit Leslie Clio

Am Sonntag kommen alle Motorsportfans in den musikalischen Genuss des modernen Soul-Pop von Leslie Clio. Sie wird im Rahmen der ARD-Chartshow live auf der DTM-Showbühne auftreten. Die Hamburgerin ist sicherlich noch vielen mit ihrer Single «I couldn’t care less» im Ohr und veröffentlichte kürzlich ihr zweites Album «Eureka».

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 12:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 12:50, Motorvision TV
    Car History
  • Fr. 22.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 22.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr. 22.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 22.01., 16:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 22.01., 16:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE