Norisring: DTM-Fans können den Piloten Fragen stellen

Von Otto Zuber
DTM
Mattias Ekström

Mattias Ekström

Ein besonderes DTM-Event erfordert besondere Aktionen: Vor dem Saisonhighlight auf dem Norisring findet die Pressekonferenz mit Marco Wittmann, Maximilian Götz sowie Mattias Ekström statt. Und die Fans können dabei sein.

Erstmalig können alle Fans am 22. Juni live vor Ort dabei sein, diesen offiziellen Teil miterleben sowie mit etwas Glück auch eine Frage platzieren. Außerdem bietet sich die Gelegenheit, selbst ein Bild beim anschließenden Fotoshooting mit den DTM-Piloten an ihren Fahrzeugen zu machen und ein Autogramm zu ergattern.

Was wolltet Ihr schon immer von den Rennfahrern der Tourenwagenserie wissen? Welche Frage brennt Euch unter den Nägeln? Sendet bereits vorab Eure persönliche Frage ein – wenn sie gezogen wird, erhaltet Ihr on top Tickets für das Rennwochenende. Moderiert wird die Pressekonferenz von Guido Seibelt, der bekannten Stimme der Morning-Show bei Radio Gong 97,1 sowie des 1. FC Nürnberg.

Frag’ den Star ist das Motto! Unter allen Einsendungen, die bis 17. Juni unter media@norisring.de eingehen, werden drei Fragen gezogen und bei der offiziellen DTM-Pressekonferenz im Franken-Center Nürnberg an die Fahrer gestellt: Am 22. Juni erhaltet Ihr dann nicht nur die Antwort, sondern gewinnt dadurch auch je 1x2 Tickets für das Rennwochenende am Nürnberger Stadtkurs.

Dort warten zahlreiche Highlights: Denn die Guano Apes rocken am Samstag für 45 Minuten live die DTM-Showbühne am Norisring und am Sonntag kommt Ihr in den musikalischen Genuss des modernen Soul-Pop von Leslie Clio. Für alle Ticket-Besitzer ist der Eintritt zu den Musik-Acts kostenfrei.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 20.01., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 20.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 20.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 20.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 20.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 20.01., 06:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 07:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Mi. 20.01., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 20.01., 09:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Mi. 20.01., 09:00, Eurosport 2
    Rallye: Rallye Dakar
» zum TV-Programm
6DE