Ekström und Stuck: Gemeinsam auf DTM-Tournee

Von Otto Zuber
DTM
Hans-Joachim Stuck und Mattias Ekström

Hans-Joachim Stuck und Mattias Ekström

Mattias Ekström und Hans-Joachim Stuck gehen vor dem Norisring-Wochenende (27./28. Juni) gemeinsam auf Tournee. Anlass ist das 25-jährige Jubiläum des Debütsiegs von Audi beim DTM-Rennen auf dem Norisring.

Am Montag signieren die beiden DTM-Champions ab 11 Uhr Autogramme im Audi Forum Ingolstadt. Am Nachmittag stehen Stuck und Ekström nach der DTM-Pressekonferenz im Franken-Center in Nürnberg ab ca. 18 Uhr für Autogramme und Erinnerungsfotos bereit.

Am Dienstag sind sie schließlich ab 11 Uhr zu Gast im Audi Forum Neckarsulm. Immer dabei: der Audi V8 quattro, mit dem Hans-Joachim Stuck 1990 auf dem Norisring gewann, und der aktuelle Red Bull Audi RS 5 DTM im einmaligen weißen Retro-Sonderdesign.

Mit dem wird Ekström 25 Jahre nach dem Audi-Sieg in Nürnberg starten. DTM-Fans schwärmen noch heute von den Einsätzen der großen, allradgetriebenen Limousine in der DTM, mit der Audi 1990 und 1991 auf Anhieb zwei Meistertitel in Folge gewann. Am 1. Juli 1990 feierte Hans-Joachim Stuck am Steuer den ersten Sieg beim Heimspiel auf dem Norisring.

Dieser Erfolg jährt sich 2015 fast auf den Tag genau zum 25. Mal und war für Audi Sport der Anlass, den blauen Red Bull Audi RS 5 DTM von Mattias Ekström umzugestalten und in den typischen Farben von 1990 starten zu lassen: weiß in der Grundfarbe, dazu rot, grau und braun – die damaligen Farben von Audi Sport, aus denen später die markante rote Raute entstand.​

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 10:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 18.01., 10:50, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mo. 18.01., 11:20, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 18.01., 12:50, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo. 18.01., 13:15, Motorvision TV
    Car History
  • Mo. 18.01., 13:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 13:45, Motorvision TV
    Classic
  • Mo. 18.01., 15:30, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo. 18.01., 16:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo. 18.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE