St. Johann: Eisspeedway and Charity

Von Peter Fuchs
Eisspeedway
In St. Johann startet die Eisspeedway-WM 2011

In St. Johann startet die Eisspeedway-WM 2011

6800 Zuschauer kamen 2010 nach St. Johann – am 15. Januar 2011 sollen es noch mehr werden. Dank Superstar Franz Zorn.

Durch das jährlich stark steigende Zuseherinteresse gehört das Eisspeedway in St. Johann neben der Vierschanzentournee in Bischofshofen zu den grössten Wintersportveranstaltungen im Land Salzburg.

Das Besondere des Rennens in St. Johann ist die Verbindung zur gemeinnützigen Forschungsstiftung «Wings for Life», welche sich dem Ziel verschrieben hat, Querschnittslähmung heilbar zu machen. Da auch der Motorsport ein gewisses Unfallrisiko in sich birgt, unterstützt St. Johann seit einigen Jahren die von Heinz Kinigadner (zweifacher Motocross-Weltmeister) gegründete Organisation.

Erfreulich aus österreichischer Sicht ist die Teilnahme von Superstar Franky Zorn. Er will in St. Johann den Grundstein für den Weltmeistertitel 2011 legen – der einzige Titel, der ihm noch fehlt. Die Herausforderer sind Fahrer aus Russland, Schweden, Finnland, Norwegen, Deutschland, Tschechien und der Schweiz.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 20.01., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 20.01., 09:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Mi. 20.01., 09:00, Eurosport 2
    Rallye: Rallye Dakar
  • Mi. 20.01., 10:30, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 20.01., 10:50, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi. 20.01., 11:30, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 20.01., 12:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 20.01., 13:00, OKTO
    Mulatschag
  • Mi. 20.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi. 20.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
» zum TV-Programm
6DE