BMW Motorrad France knapp voran

Von Helmut Ohner
Endurance-WM
Cudlin, Nigon, Gimbert (v.l.n.r.)

Cudlin, Nigon, Gimbert (v.l.n.r.)

Bei aussergewöhnlich hohen Temperaturen holt sich die Mannschaft von BMW Motorrad France die Pole Position für den zweiten Endurance-WM-Lauf in Doha (Katar).

Sébastien Gimbert, Damian Cudlin und Erwan Nigon vom Team BMW Motorrad France Thevent gehen von der besten Startposition in das zweite Rennen der Endurance-WM. Auf der Rennstrecke von Losail markierte das französisch-australische Trio die beste Zeit in den beiden Trainingssessionen.

Auf dem zweiten Platz nehmen Noriyuki Haga, Igor Jerman und Gwen Giabbani Aufstellung. Dahinter lauern Suzuki Endurance (Vincent Philippe, Anthony Delhalle, Yukio Kagayama), Yamaha France GMT 94 ( David Checa, Kenny Foray, Matthieu Lagrive) und Bolliger Team Switzerland (Horst Saiger, Roman Stamm, Jérome Tangre).

Ausgerechnet vor heimischem Publikum gelang dem Qatar Endurance Racing Team mit Masser al Malki, Anthony West und der Deutschen Nina Prinz eine kleine Sensation. Sie gehen heute um 17.00 Uhr Ortszeit als bestes Superstock-Team vom sechsten Startplatz aus ins Acht-Stunden-Rennen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 27.07., 20:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 27.07., 21:25, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Di.. 27.07., 21:50, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • Di.. 27.07., 22:40, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
  • Di.. 27.07., 23:55, Motorvision TV
    On Tour
  • Mi.. 28.07., 00:10, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi.. 28.07., 00:35, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Mi.. 28.07., 02:25, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mi.. 28.07., 02:50, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 28.07., 09:55, Motorvision TV
    Classic Ride
» zum TV-Programm
3DE