Blazusiak: Dritter US-Titel in Folge

Von Katja Müller
Enduro
Das Siegerteam um Blazusiak

Das Siegerteam um Blazusiak

Taddy Balzusiak sicherte sich mit einer souveränen Vorstellung beim letzten Lauf der US-Endurocross-Meisterschaft in Las Vegas den dritten Titel in Folge.

Der KTM-Pilot dominierte die letzten beiden Läufe in Las Vegas und reist nun mit einem weiteren Titel im Gepäck zum Saisonauftakt der SuperEnduro-WM, die am 26. November in Genua startet.

Der 28-jährige Pole kann sein Glück kaum fassen: «Jetzt auch noch die letzten beiden Rennen der Saison zu gewinnen, ist ein perfekter Abschluss. Es war eine aufregende und harte Saison, den dritten Titel in Folge zu gewinnen ist grossartig und ich bin sehr glücklich. Ich muss ein grosses Dankeschön aussprechen, an die Leute, die mir zu diesem Erfolg verholfen haben.»

«Ich habe vor dem Rennen hart trainiert und bin recht zuversichtlich nach Vegas gereist. Die Strecke ist sehr eng und ich wusste, dass es ein hartes, knappes Rennen wird. Ich erwischte zwei gute Starts, machte keine Fehler und konnte so meinen achten Saisonsieg einfahren. Jetzt geht es sofort nach Europa zum WM-Auftakt in Genua am nächsten Wochenende – da freue ich mich drauf.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 21.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Do. 21.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 02:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 02:00, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:05, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:05, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 04:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 04:00, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 04:55, Motorvision TV
    Classic Ride
» zum TV-Programm
8AT