Neues Logo für die Rallye-EM

Von Philipp Wyss
ERC
Das neue Logo der Rallye-Europameisterschaft

Das neue Logo der Rallye-Europameisterschaft

Eurosport Events präsentiert den neuen Auftritt der Rallye-Europameisterschaft – ein Zeichen für den Aufbruch.

In bereits rund eineinhalb Monaten startet die Rallye-Europameisterschaft mit der Jänner-Rallye in Österreich (3.–5. Januar 2013) in eine neue, verheissungsvolle Ära. Promoter Eurosport Events hat schon mal das neue Logo der Rennserie sowie den neuen Slogan «Serious Competition Ahead» präsentiert. Das Logo soll die actiongeladene Natur der neu organisierten EM symbolisieren, der integrierte Stern auf Europa als Austragungsort der 13 geplanten Läufe verweisen. Wichtig war den Verantwortlichen insbesondere auch, sich deutlich von der Ende diese Saison eingestellten Intercontinental Rally Challenge sowie von der bisherigen Rallye-Europameisterschaft abzuheben.

Dazu François Ribeiro, zuständiger Motorsport-Direktor bei Eurosport Events: «Wir wollten ein modernes Logo, welches eine starke Identität kreiert und die europäischen Wurzeln dieses Championats aufgreift – und die Rallye-EM von anderen Motorsport-Serien klar abgrenzt.» Das bisherige EM-Logo ähnelte stilistisch demjenigen der Rallye-Weltmeisterschaft.

Ribeiro ist sehr zuversichtlich, im kommenden Jahr eine Motorsport-Serie auf hohem Niveau präsentieren zu können: «Das gegenüber der neuen Rallye-EM gezeigte Interesse seit unserer Vereinbarung mit der FIA vor eineinhalb ist sehr positiv. Wir haben keinen Zweifel, dass wir 2013 einen äusserst hochstehenden Wettbewerb in der Fahrer- sowie auch der Team-Meisterschaft erleben werden.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Endlich: Max Verstappen beendet Mercedes-Dominanz

Mathias Brunner
Der Sieg des Niederländers Max Verstappen mit Red Bull Racing-Honda in Frankreich zeigt: Die jahrelange Dominanz von Mercedes-Benz in der Turbohybrid-Ära der Formel 1 ist gebrochen – endlich.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 23.06., 23:35, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 24.06., 00:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Do.. 24.06., 01:30, ORF Sport+
    Highlights ERC Rallye 2021 - 1. Station Polen
  • Do.. 24.06., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 24.06., 01:50, Motorvision TV
    Classic
  • Do.. 24.06., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 24.06., 03:30, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2000 - Großer Preis von Belgien
  • Do.. 24.06., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 24.06., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do.. 24.06., 05:35, DMAX
    Carinis Classic Cars
» zum TV-Programm
2DE