Lola zeigt überarbeiteten LMP1

Von Oliver Runschke
FIA WEC
Die überarbeitete Front des Lola B12/60

Die überarbeitete Front des Lola B12/60

Die Briten haben ihr LMP1-Coupé B12/60 besonders im Frontbereich stark überarbeitet.

Kurz bevor die Langstreckensaison 2012 und die neuen Langstrecken-WM in rund 10 Tagen bei den 12h von Sebring richtig startet, hat Lola das erste Exemplar des stark überarbeiteten B12/60 LMP1 ausgeliefert.

Die 2012er Version des britischen LMP1 hat eine stark überarbeitete Frontpartie. Der Lola trägt nun auch an der Vorderachse Räder im Hinterachsformat, wie es bei den LMP1 derzeit Trend ist.

Den Regeln entsprechend ist der neue Lola auch mit der Heckfinne und den Löchern in den Kotflügeln ausgestattet, die mindestens so ästhetisch sind wie die Hackenasen der aktuellen F1-Generation.

Das erste Chassis geht in die USA an Dyson Racing, die mit Mazda-Power im Heck die komplette ALMS-Saison und die 24h von Le Mans bestreiten. Dyson wird den ersten von zwei bestellten neuen LMP1 am kommenden Wochenende in Sebring erstmals testen.

Das andere aktuelle Lola-LMP1-Team, Rebellion Racing, tritt in Sebring noch mit dem letztjährigen Auto an und wechselt für den zweiten WM-Lauf in Spa im Mai auf das neue Karosseriekleid.

Mehr über...

siehe auch

weiterlesen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 12.07., 18:30, hr-fernsehen
Herrliches Hessen
So. 12.07., 18:45, SWR Fernsehen
sportarena
So. 12.07., 19:00, Eurosport 2
Tourenwagen: Weltcup
So. 12.07., 19:00, ORF Sport+
Formel 3
So. 12.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
So. 12.07., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2012 Europa
So. 12.07., 20:55, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship
So. 12.07., 21:15, Hamburg 1
car port
So. 12.07., 21:50, SWR Fernsehen
sportarena
So. 12.07., 21:50, ServusTV Österreich
P.M. Wissen
» zum TV-Programm
26