Erfolg für Lotus

Von Peter Hesseler
Formel 1
Der Lotus T127 und das Team werben für CNN

Der Lotus T127 und das Team werben für CNN

Das nach 16 Jahren Pause wiederbelebte Traditionsteam sichert sich mit TV-Nachrichtensender CNN einen heiss begehrten Sponsor für die neue Saison.

Lotus produziert Schlagzeilen, genau wie der TV-Nachrichtensender CNN. Von daher passen beide gut zusammen. Und jetzt haben sie auch zusammen gefunden. Der Formel-1-Neuling mit dem klangvollen historischen Namen und einer der weltweit führenden Nachrichtensender.

Dessen Logos werden vom Saisonstart am 14. März in Bahrain an auf dem Auto, dem T127 zu sehen sein, auf den Overalls der Fahrer und auf der Teamkleidung. Lotus ist damit ein kleiner Coup gelungen, denn dass ein auf Tempo und Exklusivität bedachter TV-Sender zur schnellen und exklusiven Formel 1 passen würde, hatten sich auch andere Teams ausgemalt und entsprechend um CNN gebuhlt.

Lotus-Teamchef Tony Fernandez sagt zurecht: «Wir sind sehr stolz, CNN in der Lotus-Familie aufnehmen zu dürfen.»

Lotus kann Geld gebrauchen. Bislang wurden von der Teamführung lediglich 45 Millionen Euro als Jahres-Budget freigegeben, das entspricht weniger als einem Drittel der geplanten Ausgaben der Topteams.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 18.09., 18:15, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 18.09., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 18.09., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 18.09., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 18.09., 18:57, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Fr. 18.09., 19:00, SPORT1+
    Motorsport Live - FIM Speedway Grand Prix
  • Fr. 18.09., 19:10, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 18.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 18.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 18.09., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
» zum TV-Programm
7DE