Über 4000 Teile: Im Mai kommt Manor unter den Hammer

Von Andreas Reiners
Manor kommt unter den Hammer

Manor kommt unter den Hammer

Manor war im Winter von der Bildfläche verschwunden: Insolvenz. Im Mai kommen nun über 4000 Teile des Rennstalls unter den Hammer.

Es war eine traurige Nachricht in diesem Winter: Für das Formel-1-Team Manor war das Abenteuer Königsklasse endgültig beendet. Im Januar musste das Team Insolvenz anmelden. Es gab zwar noch die Hoffnung auf ein Wunder in letzter Minute, wie es die Überlebenskünstler aus Banbury bereits 2014 schafften.

Doch diesmal ging nichts mehr, mit dem finanziellen Aus verschwand das elfte Team im Formel-1-Feld von der Bildfläche, 150 Angestellte wurden freigestellt. Die Insolvenzverwalter versuchen derweil, die diversen Gläubiger zu bedienen.

Als Lösung dient mal wieder eine Auktion, wie schon 2015, als eine Versteigerung des damaligen Marussia-Materials aufgrund der kurzfristigen Rettung aber zunächst verschoben und schließlich ganz abgeblasen wurde.

Nun können sich Interessierte im Mai mit allerlei Devotionalien eines Formel-1-Teams eindecken. Bei «Gordon Brothers» gibt es neben zwei Windkanal-Modellen für die Saison 2017 auch Showautos zu kaufen, allerdings ohne Motor und Getriebe. Insgesamt sollen über 4000 Einzelteile versteigert werden.

Neben zahlreichen Merchandising-Artikeln, der Teamausrüstung, Reifen, Felgen, Lenkräder und Lastwagen kann man sich mit dem nötigen Kleingeld auch die Hospitality des Teams zulegen. Der Termin steht nun auch fest: Die Auktion soll über vier Tage gehen und am 16. Mai enden. Der komplette Katalog wird in den kommenden Tagen veröffentlicht.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

«No sports» bei Suzuki: Geht die Rechnung auf?

Günther Wiesinger und Manuel Pecino
Suzuki wird sich nach der Saison 2022 auch aus der MotoGP-WM zurückziehen. Der Hersteller aus Hamamatsu erhofft sich dadurch in vier Jahren Einsparungen von ca. 150 Millionen Euro. Aber um welchen Preis?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 23.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo.. 23.05., 06:00, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo.. 23.05., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mo.. 23.05., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 23.05., 06:06, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 23.05., 06:10, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 23.05., 06:14, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 23.05., 06:24, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 23.05., 06:32, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 23.05., 06:39, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
7AT