Schrecksekunde: Feuer in der Box von McLaren

Von Andreas Reiners
Bei McLaren brannte es

Bei McLaren brannte es

Einen Tag nach dem ersten Teil der Wintertestfahrten der in Barcelona kam es an der Strecke zu einem Zwischenfall. Bei einem Feuer in der McLaren-Box wurden drei Personen leicht verletzt.

Aufregung nach dem ersten Teil der Wintertestfahrten der Formel 1 in Barcelona: Am Freitag wurden bei einem Feuer in der McLaren-Box drei Personen leicht verletzt.

McLaren teilte in einem Statement mit: «Während des privaten Filmtages gab es in der Box ein kleines Feuer. Es konnte vom Team schnell gelöscht werden. Die Rettungskräfte und die Ärzte der Strecke waren sofort zur Stelle. Drei Teammitglieder wurden zu Untersuchungen ins Medical Center gebracht und konnten kurz darauf wieder entlassen werden.» Weitere Details zu dem Zwischenfall gab es keine.

Warum war das Team nach den ersten vier von insgesamt acht Testtagen überhaupt an der Strecke?

Gemeinsam mit den Teams Williams und Racing Point hatte McLaren den Freitag als sogenannten Filmtag genutzt. Die Teams dürfen dann jeweils 100 Kilometer außerhalb der offiziellen Testtage zurücklegen. Die anderen Teams hatten diese Filmtage vor dem Start der Tests absolviert.

Für die Formel 1 war es ein kleines Déjà-vu. 2012 brannte es nach dem Sensationssieg von Pastor Maldonado in der Box von Williams. Damals waren nach einer Explosion und anschließendem Feuer 16 Personen verletzt worden, eine Person musste mit schweren Verbrennungen ins Krankenhaus gebracht werden, fünf mit Rauchvergiftungen.

Der zweite Teil der Testfahrten findet von Dienstag (26. Februar) bis Freitag (1. März) in Barcelona statt. Die Saison beginnt am 17. März in Australien.


Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

MotoGP-Titelkampf 2022: Entscheidet Stallorder?

Günther Wiesinger
Drei Rennen vor Schluss liegen in der MotoGP-WM-Tabelle nur zwei Punkte zwischen Yamaha-Einzelkämpfer Fabio Quartararo und Ducati-Hoffnungsträger Pecco Bagnaia. Das Thema Stallorder drängt sich auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 06.10., 14:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 06.10., 14:55, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Do.. 06.10., 15:25, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
  • Do.. 06.10., 15:30, ORF Sport+
    Formel 1
  • Do.. 06.10., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 06.10., 17:30, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Singapur: Die Analyse, Highlights aus Singapur
  • Do.. 06.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 06.10., 19:35, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Do.. 06.10., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 06.10., 21:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3AT