Brawn: Wozu Neulinge?

Von Peter Hesseler
Ross Brawn führt Mercedes mit Fokus auf 2011

Ross Brawn führt Mercedes mit Fokus auf 2011

Mercedes-GP-Teamchef skeptisch hinsichtlich seriöser Neubewerber um den 13. Startplatz.

«Ich würde sagen: Das wird ziemlich knapp», sagt Mercedes-GP-Teamchef Ross Brawn hinsichtlich der Bemühungen dreier neuer Teams um Aufnahme ins GP-Teilnehmerfeld 2011.

Heute ist Präsentationstermin für die Bewerber bei der FIA in Paris, wovon Durango-Villeneuve und Epsilon Euskadi als halbwegs seriös gelten, das serbische Projekt Stefan GP eher als Überraschungsei.

Manche Teams könnten es zwar schaffen, mit dem Vorlauf von sechs Monaten bis zum Start der Testphase 2011 neue Autos zu bauen, wie einige Rennställe jüngst gezeigt hätten, aber funktionierende Organisationen auf die Beine zu stellen, dafür sei die Zeit sehr knapp, sagt Brawn.

Brawn äusserte auch das Gefühl, dass für ein 13. Team keine zwingende Notwendigkeit bestehe. Derzeit fährt die Formel 1 mit deren 12, nachdem USF1 kurz vor Saisonbeginn auf seine Teilnahme verzichtet hatte.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 18.10., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 18.10., 12:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 18.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 18.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 18.10., 13:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo.. 18.10., 14:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mo.. 18.10., 16:25, Motorvision TV
    Jännerrallye
  • Mo.. 18.10., 16:40, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Mo.. 18.10., 16:55, Motorvision TV
    Goldrush Rally 2013
  • Mo.. 18.10., 18:05, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship 2021
» zum TV-Programm
7DE