Ungarn-GP im Fernsehen: Bleibt Red Bull Racing vorn?

Von Rob La Salle
Pierre Gasly

Pierre Gasly

Zum Ende des Trainingsfreitags in Ungarn gab das Red Bull Racing-Duo den Ton an. Der Regen verkürzte die zweite Session jedoch. Wer wissen will, ob Mercedes und Ferrari noch zulegen werden, findet hier alle TV-Zeiten.

Die Formel-1-Stars haben den Trainingsfreitag auf dem Hungaroring nicht voll nutzen können: Der Regen sorgte am Nachmittag für eine längere Zwangspause, sodass die Fahrer nach der Mittagspause nur wenige Runden auf den Slicks drehen konnten. Red Bull Racing-Aufsteiger Pierre Gasly war dabei der Schnellste, doch darauf will sich der 23-Jährige nicht zu viel einbilden.

«Wie erwartet war Mercedes sehr schnell und wir haben wahrscheinlich auch das wahre Tempo von Ferrari noch nicht gesehen», erklärte der Franzose, der ein enges Duell mit Ferrari erwartet. Und auch das Wetter könnte wieder eine Rolle spielen. «Ich weiss nicht, was das Wetter machen wird, aber es könnte wieder so unvorhersehbar werden», warnte er.

Das Mercedes-Team, das in Hockenheim ein schwieriges Wochenende erlebt hatte, zog denn auch – zumindest mit Blick auf Lewis Hamilton – eine positive Zwischenbilanz. Chefingenieur Andrew Shovlin fasste zusammen: «Bei Valtteri Bottas gab es auf seinem ersten Versuch ein Problem mit der Motorelektronik. Wir haben einige Teile gewechselt, konnten es aber nicht beheben. Aus diesem Grund begannen wir noch während des Trainings damit, seine Ersatz-Antriebseinheit einzubauen. Somit konnte er am Vormittag keine aussagekräftigen Runden zurücklegen.»

«Für Lewis verlief das erste Training hingegen sehr gut und er konnte das Beste aus den trockenen Phasen machen. So konnten wir die geplanten Arbeiten mit wenig und mehr Benzin durchführen und das Auto scheint ziemlich gut zu funktionieren. Lewis fuhr mit den harten Reifen, die unter den kühlen und nassen Bedingungen nicht ideal waren. Aber sobald sie auf Temperatur gekommen waren, funktionierten sie gut.»

Der Ungarn-GP im Fernsehen

Samstag, 3. August
7.00: Sky Sport 1 – Grand Prix von Deutschland
9.00: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
10.30: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
11.40: ORF 1 – F1 News
11.55: ORF 1 – 3. Freies Training
11.55: Sky Sport 1 – 3. Freies Training
13.45: Sky Sport 1 – 3. Freies Training Wiederholung
14.00: RTL – Freies Training Highlights
14.45: RTL – Qualifying
14.45: ORF 1 – Formel-1-News
14.45: Sky Sport 1 – Qualifying
14.55: ORF 1 – Qualifying
14.55: SRF 2 – Qualifying
16.15: Sky Sport 1 – 3. Freies Training Wiederholung
17.15: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
19.00: Sky Sport 1 – 3. Freies Training Wiederholung
20.00: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
22.00: Sky Sport 1 – 3. Freies Training Wiederholung
23.00: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung

Sonntag, 3. August
5.00: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
6.00: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
9.15: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
10.45: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
12.15: Sky Sport 1 – 3. Freies Training Wiederholung
13.15: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
14.00: ORF 1 – Formel-1-News
14.00: RTL – Countdown zum Rennen
14.15: Sky Sport 1 – Vorberichte
14.35: ORF 1 – Vorberichte und Rennen
15.00: RTL – GP Ungarn
15.00: SRF 2 – Rennen
15.05: Sky Sport 1 – GP Ungarn
16.55: RTL – Siegerehrung und Highlights
17.00: Sky Sport 1 – Analysen und Interviews
17.00: ORF 1 – Analyse
18.30: Sky Sport 1 – Grand Prix Ungarn Wiederholung
21.00: Sky Sport 1 – Grand Prix Ungarn Wiederholung

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 28.09., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 28.09., 05:20, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Russland 2021
  • Di.. 28.09., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 28.09., 06:21, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 28.09., 06:33, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 28.09., 06:42, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 28.09., 06:51, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 28.09., 06:59, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 28.09., 07:08, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 28.09., 07:20, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE