Formel 1: Erster Alpine-Fahrer steht fest

Schumi: Wieder auf 2 Rädern

Von Markus Lehner
Schumi: Mit einer KTM RC8 auf dem Sachsenring

Schumi: Mit einer KTM RC8 auf dem Sachsenring

Michael Schumacher hat am Dienstag auf dem Sachsenring mit einer KTM und einer Honda trainiert.

Superstar Michael Schumacher hat vor seinem Abflug zum Formel-1-Nachtrennen am kommenden Wochenende in Singapur auf dem Sachsenring mit dem Motorrad trainiert. Der siebenfache F1-Weltmeister drehte am Dienstagvormittag vorerst mit einer KTM RC 8 R seine Runden, danach wechselte er auf eine Honda CBR 1000 RR Fireblade.

Schumi, der per Helikopter am frühem Morgen an den Sachsenring gereist war, war vor seinem Comeback in der F1 im Honda-Team von Jens Holzhauer unterwegs (damals noch als Teampartner von Martin Bauer) und nahm an einigen IDM Superbike-Rennen teil.

Ein heftiger Sturz mit Nackenverletzung im Frühjahr 2009 bei Trainingsfahrten in Spanien beendete die Zweirad-Rennkarriere Schumachers und verhinderte sein Formel-1-Comeback bei Ferrari. Zu Beginn dieser Saison kehrte der heute 41-jährige Schumacher als Mercedes-Pilot in die F1 zurück.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Marko: «Das war der Grundstein für den Sieg»

Von Dr. Helmut Marko
Red Bull-Motorsportberater Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com das Formel-1-Rennen in Spanien und erklärt, wie WM-Leader Max Verstappen seinen siebten Saisonsieg einfahren konnte.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 25.06., 21:55, Motorvision TV
    IMSA Sportscar Championship
  • Di. 25.06., 22:00, Eurosport 2
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Di. 25.06., 23:00, ORF Sport+
    Rallye: Murtal Rallye
  • Di. 25.06., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 26.06., 00:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 26.06., 00:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 26.06., 01:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 26.06., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 26.06., 03:15, ORF Sport+
    Formel 1: Großer Preis von Spanien
  • Mi. 26.06., 04:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
11