Fernando Alonso: «Wir sind ihnen auf den Fersen»

Von Mathias Brunner
Formel 1
Ein nachdenklicher Fernando Alonso

Ein nachdenklicher Fernando Alonso

Fernando Alonso und Ferrari in Singapur: Auf der Jagd nach Red Bull Racing, einem Fahrfehler des Spaniers zum Trotz.

Zwei Formel-1-Weltmeister sind davon überzeugt, dass sie in Singapur Red Bull Racing Feuer unterm Hintern machen können – nicht nur [*Person Lewis Hamilton*] (siehe andere Meldung), sondern auch [*Person Fernando Alonso*].

Fernando: «Wir sind ihnen auf den Fersen. Gewiss mit härteren Reifen, mit den weicheren kann ich’s nicht sagen, weil mein Auto stehen geblieben ist.»

Der Ferrari rollte aus, weil der Spanier einen Fehler gemacht hatte. «Ich habe das Anbremsen auf Kurve 18 verpatzt, dann legte ich den Rückwärtsgang ein, um auf die Piste zurückzukommen, anschliessend den ersten Gang. Dabei ist mir der Motor abgestorben. Ich habe 20 Minuten verloren, aber das sollte für den Rest des Wochenendes kein Problem sein.»

In der technischen Besprechung nach dem Training erfuhr Alonso: Die Schuld am Abwürger lag weniger an ihm selber, sondern an einem Versuchs-Teil im Getriebe. Chris Dyer, der leitende Ingenieur: «Wir sind am Abklären, wieso das Teil kaputtgegangen ist.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Fr. 23.10., 18:50, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT4 Germany
  • Fr. 23.10., 19:10, SPORT1+
    Motorsport - Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup
  • Fr. 23.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 23.10., 19:15, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 23.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 23.10., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
6DE