Alonso: Der Fahrplan zum Sieg

Von Mathias Brunner
Formel 1
Alonso: Konzentration vor dem letzten Sturmlauf.

Alonso: Konzentration vor dem letzten Sturmlauf.

Zweite Pole-Position in Folge für Ferrari-Star Fernando Alonso – hervorragende Ausgangslage für den Singapur-GP.

«Alonso lässt Ferrari träumen», hatte SPEEDWEEK nach dem Sieg von Fernando Alonso in Monza getitelt, und die Tifosi dürfen weiter träumen: 20. Pole-Position des Spaniers, die zweite in Folge.

«Dabei hatte ich kein hundertprozentiges Vertrauen ins Auto», verrät der Ferrari-Star. «Denn wir waren auf trockener Bahn kaum gefahren. Und dann hatte Felipe im ersten Quali-Teil ein Problem mit der Motor-Elektronik. Wir waren mit einer neuen Triebwerks-Abstimmung gefahren, aber das Problem im Wagen von Felipe führte uns dazu, in meinem Wagen auf die gewohnten Einstellungen zurück zu gehen.»

«Meine Runde war gut, aber mir war nicht klar, ob das für den ersten oder den vierten Platz reichen würde. Klar freue ich mich, dass nun die Pole rausgekommen ist.»

Das Rennen wird gemäss Alonso «ein hartes Stück Arbeit. Ich muss versuchen, vor Webber und Hamilton ins Ziel zu kommen, um in der WM Punkte gut zu machen. Ich habe gesagt, dass ich in den letzten Rennen jedes Mal auf dem Podest stehen muss, wenn ich meine Titelchancen wahren will, und daran hat sich nichts geändert.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Fr. 23.10., 18:50, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT4 Germany
  • Fr. 23.10., 19:10, SPORT1+
    Motorsport - Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup
  • Fr. 23.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 23.10., 19:15, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 23.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 23.10., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
6DE