Orden für Lewis Hamilton

Von Mathias Brunner
Formel 1
Lewis Hamilton ist stolz darauf, Brite zu sein

Lewis Hamilton ist stolz darauf, Brite zu sein

Der Formel-1-Weltmeister nach dem Besuch bei der Queen: «Ich kann gar nicht genug betonen, wie stolz ich bin.»

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hatte einen guten Grund, nicht beim kompletten Barcelona-Test zugegen zu sein: Im Buckingham Palace wurde ihm von Ihrer Majestät Königin Elisabeth II. ein Orden überreicht, der ihn zum «Member of the Most Excellent Order of the British Empire» (MBE) macht.

Der Member ist quasi die Einstiegs-Auszeichnung des britischen Ritterordens. Die weiteren Stufen sind Officer (OBE), Commander (CBE), Knight Commander (KBE) und Knight Grand Cross (GBE). Nur KBE und GBE beinhalten die Erhebung in den Adelsstand als Ritter (Sir).

McLaren-Star Lewis war tief beeindruckt: «Das war gewissermassen das Sahnehäubchen der letzten unglaublichen zwölf Monate. In den Palast eingeladen zu werden und Ihre Majestät zu treffen, war irrsinnig aufregend. Ich bin sehr, sehr stolz auf die Unterstützung, die ich in meinem Land geniessen darf. Nun an einer Seite mit Menschen zu stehen, die so viel Herausragendes und Selbstloses für die Gesellschaft leisten, das erfüllt mich mit Demut.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 18.09., 18:15, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 18.09., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 18.09., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 18.09., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 18.09., 18:57, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Fr. 18.09., 19:00, SPORT1+
    Motorsport Live - FIM Speedway Grand Prix
  • Fr. 18.09., 19:10, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 18.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 18.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 18.09., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
» zum TV-Programm
7DE