Boxenstopp mit Kvyat: Von langen Partynächten

Von Justin Hynes
Formel 1
Daniil Kvyat

Daniil Kvyat

Der AlphaTauri-Pilot, 26, ist riesiger Box-Fan. Derweil begnügt er sich damit, seine Freunde nach langen Partynächten in den Seilen hängen zu sehen.

Was war das Letzte, was du dir auf Netflix angesehen hast?

„Ikarus“.

Was war das erste Auto, das dir gehörte?

Ein VW up!

Kindheitsheld?

Michael Schumacher.

Lieblingssänger/-band?

Kings of Leon, Metallica, Ozzy Osbourne, Avicii.

Was hörst du gerade bei Spotify?

„Black Mire“ von Lonely the Brave.

Was sind deine Hobbys?

Boxen, Kartfahren, Skifahren.

Wenn du dir einen anderen Beruf aussuchen könntest, welcher wäre das?

Boxer.

Wenn du eine Zeitmaschine hättest, wohin würde sie dich bringen?

In die 70er, 80er oder 90er ... nicht zu weit.

Wann ist dir zum ersten Mal klar geworden, dass du Rennfahrer werden willst?

Als ich das erste Mal mit einem Kart gefahren bin.

Das beste Buch, das du während des Lockdowns gelesen hast?

Mike Tysons Autobiografie.

Wo bewahrst du deine Trophäen auf?

Hier in Monaco habe ich nur meinen Hockenheim-Pokal von 2019 (Daniil wurde damals Dritter; Anm.), alle anderen habe ich meinem Vater nach Moskau geschickt. Er hat ein Extrazimmer für meine Pokale.

Eine Sache, die sich geändert hat, seit du Vater geworden bist?

Es ist ein besonderes Gefühl, an das ich mich immer noch gewöhnen muss, aber es ist auf jeden Fall großartig, Vater zu sein.

Frühaufsteher oder Nachteule?

Ich denke, irgendwas zwischendrin.

Wie sieht deine Wohnung aus?

Sie ist nicht groß, 80 Quadratmeter, aber gut geschnitten und ziemlich modern, und ich habe einen tollen Blick von der Terrasse.

Was ist das Extravaganteste, was du je gekauft hast?

Rote Lederschuhe.

Das coolste Hotel, in dem du jemals übernachtet hast?

Das Cala di Volpe auf Sardinien und das Byblos in Saint-Tropez.

Dein Traumreiseziel?

Ich war noch nie auf einer tropischen Insel, wie Hawaii oder den Malediven.

Kannst du ein Musikinstrument spielen?

Klassische Gitarre und E-Gitarre.

Du bestellst Essen zum Mitnehmen, wofür entscheidest du dich?

Pizza oder Pasta, aber meistens koche ich lieber selbst.

Wovor hast du Angst?

Vor Quallen.

Bist du auch in anderen Sportarten gut?

Ich boxe gerne und fahr gerne Ski, aber logischerweise nicht auf Profi-Niveau.

Hast du schon mal ein Gespenst gesehen?

Nach einer Partynacht mit mir sehen die meisten meiner Freunde aus wie Gespenster – also ja, ich hab schon viele gesehen ...

Hast du dich schon mal mit jemandem geschlagen?

In der Schule gab’s ab und zu Raufereien, nichts Großes, zwischen Kindern eben. Das kann passieren.

Winter oder Sommer?

Jetzt gerade würde ich Sommer sagen.

Was ist der beste Rat, den man dir je gegeben hat?

Versuche Spaß zu haben, egal was passiert!

Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 11.08., 12:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1995: Großer Preis von Belgien
Di. 11.08., 12:30, Motorvision TV
Classic
Di. 11.08., 14:05, SPORT1+
Motorsport - Porsche GT Magazin
Di. 11.08., 15:00, ORF Sport+
FIA Formel E: 8. Rennen, Highlights aus Berlin
Di. 11.08., 15:40, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Di. 11.08., 16:15, Hamburg 1
car port
Di. 11.08., 16:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball Bundesliga und Prohaska 65.Geburtstag
Di. 11.08., 17:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM Qualifikation 1978 Türkei - Österreich
Di. 11.08., 17:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM Qualifikation 1977 Türkei - Österreich mit Prohaska-Tor
Di. 11.08., 17:15, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
19