Nico Hülkenberg: «Bin glücklich»

Von Stefanie Szlapka
Formel 1
Nico Hülkenberg muss sich mit seiner Leistung nicht verstecken.

Nico Hülkenberg muss sich mit seiner Leistung nicht verstecken.

Lange konnte sich Hülkenberg gegen Alonso und Hamilton wehren - Freude über Platz acht und vier Punkte

Im gestrigen Qualifying hatte Nico Hülkenberg für eine Riesenüberraschung gesorgt, als er sich bei schwierigen Streckenbedingungen die Pole-Position sicherte. Auch im Rennen zeigte er eine gute Leistung. Zwar konnte er am Start und in der ersten Runde den beiden Red Bull-Piloten nichts entgegenhalten, dafür bissen sich Fernando Alonso und Lewis Hamilton rundenlang die Zähne an ihm aus.

Am Ende landete der Williams-Pilot auf dem achten Rang und sicherte damit seinem Team vier wertvolle Punkte. «Wie erwartet waren wir nicht schnell genug», zeigt sich Hülkenberg realistisch. «Ich hatte keine Chance gegen die Grossen.» Gegen Nico Rosberg und Michael Schumacher konnte er sich zwar nicht durchsetzen, dafür aber Robert Kubica hinter sich halten.

«Ich bin glücklich mit dem achten Rang», strahlte er nach dem Rennen. «Wie liegen jetzt einen Punkt vor Force India und das ist superwichtig für uns.» Immerhin geht es für Hülkenberg nicht nur um Punkte, sondern auch um seine Zukunft. Schliesslich ist sein Platz bei Williams nicht sicher. Doch vor den Fernsehkameras gibt er sich selbstbewusst: «Wenn nicht hier, dann eben woanders.»
 

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

weiterlesen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 06.07., 18:15, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Mo. 06.07., 18:15, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Mo. 06.07., 18:20, Motorvision TV
Icelandic Formula Off-Road
Mo. 06.07., 18:50, Motorvision TV
Tour European Rally Historic
Mo. 06.07., 19:00, Eurosport 2
Tourenwagen: Weltcup
Mo. 06.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mo. 06.07., 19:15, Motorvision TV
Tour European Rally
Mo. 06.07., 19:30, Sport1
SPORT1 News Live
Mo. 06.07., 19:40, Motorvision TV
Belgian Rally Cahmpionship
Mo. 06.07., 20:15, ServusTV Österreich
Bergwelten
» zum TV-Programm