Regen in Abu Dhabi!

Von Mathias Brunner
Formel 1
Derzeit sind andere Sportarten gefragt als Motorsport

Derzeit sind andere Sportarten gefragt als Motorsport

Vor dem ersten Training bringt diese verrückte Formel-1-WM eine weitere Überraschung.

Der offizielle Formel-1-Wetterdienst «France Méteo» hatte die Losung ausgegeben: leicht bewölkt, trocken.

Aber als die Porsche-Tourenwagen auf den Yas Marina Circuit ausrückten, begann es zu schütten: Regen in der Wüste, Regen ausgerechnet am Golf, wer hatte wohl damit gerechnet? Aber passt das nicht zu dieser herrlich verrückten Saison?

Die Journalisten hier auf der Insel Yas reagieren mit der üblichen Ironie. «Das ist eine Einspielung aus Spa-Francorchamps», witzelte der eine, «da hat Bernie wohl den Regenknopf gedrückt», zwinkerte ein anderer.

Erleben wir als Schlussbukett dieser Saison ein Dämmerrennen mit Regen? Gemäss France Méteo nicht. Aber die haben sich schon heute getäuscht. Sie hätten einen kaputten Radar, meinten die Wetterexperten. Da können wir nur raten: Guckt mal in den Himmel hoch, die fetten Regenwolken über Abu Dhabi sagten alles, da braucht keiner einen Radar.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 02:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Sa. 16.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 16.01., 05:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Sa. 16.01., 08:30, Eurosport
    Rallye: Rallye Dakar
  • Sa. 16.01., 08:45, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:10, Motorvision TV
    Classic Races
» zum TV-Programm
7DE