Bandini-Trophy für Rosberg

Von Peter Hesseler
Formel 1
Rosberg reiht sich in die Bandini-Preisträger ein

Rosberg reiht sich in die Bandini-Preisträger ein

Mercedes-GP-Pilot wird für seinen tollen Renn- und Wettbewerbsgeist sowie für seine Zielstrebigkeit im Rennsport geehrt.

Nico Rosberg wird mit der Bandini-Trophäe ausgezeichnet.

Der Mercedes GP-Pilot wird für seine Zielstrebigkeit und seinen Wettbewerbsgeist geehrt. Er ist damit Nachfolger von Lewis Hamilton (2010), Sebastian Vettel (2009) und Robert Kubica (2008).

Die offizielle Übergabe des Bandini-Preises findet am 5. Juni in Brisighella (bei Imola), der Heimatstadt des 1967 verstorbenen Ferrari-Fahrers statt.

Erfahren Sie mehr über Nico Rosberg und die aktuelle Lage im Mercedes-GP-Team in der aktuellen Printausgabe von SPEEDWEEK, seit Dienstag am Kiosk.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 18.06., 09:15, Motorvision TV
    Classic
  • Fr.. 18.06., 09:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 18.06., 09:30, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Fr.. 18.06., 09:40, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Fr.. 18.06., 09:50, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • Fr.. 18.06., 10:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 18.06., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 18.06., 11:25, ServusTV Österreich
    Formula 1 Emirates Grand Prix De France 2021
  • Fr.. 18.06., 13:40, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Fr.. 18.06., 14:05, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
2DE