Bernie will Bahrain zurück

Von Peter Hesseler
Formel 1
Bernie Ecclestone will 20 Grand Prix aufbieten

Bernie Ecclestone will 20 Grand Prix aufbieten

Der Formel-1-Promoter arbeitet angeblich an der Rettung des abgesagten Rennens in Manama.

Bernie Ecclestone arbeitet angeblich am Erhalt des abgesagten Bahrain-GP im WM-Kalender für 2011. Der wegen Unruhen in der Hauptstadt des Königreichs am Golf für den 13. März angesetzte und wegen politischer Unruhen gestrichene GP soll am Jahresende nachgeholt werden.

Der F1-Promoter wurde mit den Worten zitiert: «Man sieht ja nichts mehr (von den Unruhen) im Fernsehen.»

Aber der Online-Dienst Pitpass.com lässt einen in Bahrain Ansässigen Leser erzählen: «Nichts hat sich hier beruhigt. Letzte Nacht gab es Proteste an der Grossen Moschee. Die Journalisten berichten nicht darüber, weil sie sonst ihre Lizenz verlieren und im Gefängnis landen. Wir bekommen nicht so viel Aufmerksamkeit von den Medien wie Lybien. Das wird von den hiesigen Machthabern ausgenutzt. Hier gibt es Nacht für Nacht Demonstrationen mit Polizeipräsenz und Hubschrauber-Aufgeboten.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 15.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 15.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 15.01., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 15.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 15.01., 20:55, Motorvision TV
    French Drift Championship
  • Fr. 15.01., 21:05, OKTO
    Mulatschag
  • Fr. 15.01., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 15.01., 21:20, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • Fr. 15.01., 22:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Fr. 15.01., 22:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
» zum TV-Programm
7DE