Alonso: Kleine Details werden entscheiden

Von Stefanie Szlapka
Formel 1
Alonso sieht eine gute Zukunft für Ferrari

Alonso sieht eine gute Zukunft für Ferrari

Fernando Alonso sieht kurz vor dem Saisonstart Ferrari und Red Bull an der Spitze. Er lässt aber auch andere Teams nicht außer acht.

In nicht einmal zwei Wochen startet die Formel 1 verspätet in die Saison 2011 und für Fernando Alonso zählt Ferrari zum engeren Favoritenkreis – wie auch Red Bull Racing. «Ich bin mit dem Verlauf der Wintertests sehr zufrieden», äußerte sich der Spanier gegenüber einigen Journalisten. «Wir waren das Team, das die meisten Kilometer gefahren ist und dabei die wenigsten Probleme hatte.»

In der Szene steht bereits fest, dass der Ferrari momentan der zuverlässigste Wagen ist, während der Red Bull-Bolide als der schnellste gilt. «Es ist einfach einer schnelles Auto zuverlässiger zu machen, als ein zuverlässiges Auto schneller», warf allerdings Sebastian Vettel gegenüber formula1.com in den Ring.

Wie es genau aussieht wird man allerdings erst nach dem Qualifying in Melbourne wissen, wenn die Teams zum ersten Mal ihre wirkliche Performance zeigen müssen. «McLaren wird am Ende wieder da sein, es scheint, dass sich Mercedes verbessert hat, vielleicht auch Renault und Williams, die eine gute Arbeit geleistet haben, Red Bull und Ferrari werden der Spitze sein», prognostiziert Alonso. Trotzdem sieht er noch keinen klaren Vorteil für ein Team. «Es liegen alle eng beisammen und es wird sich durch kleine Details entscheiden.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 20:55, Motorvision TV
    King of the Roads
  • Mo. 18.01., 21:40, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Mo. 18.01., 21:45, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 18.01., 22:10, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo. 18.01., 22:40, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Mo. 18.01., 23:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 19.01., 00:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 00:10, OKTO
    Mulatschag
  • Di. 19.01., 00:40, Einsfestival
    Doctor Who
  • Di. 19.01., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7DE