Hamilton wieder vergeben

Von Peter Hesseler
Formel 1
Hamilton hat sein Umfeld neu strukturiert

Hamilton hat sein Umfeld neu strukturiert

Der Weltmeister von 2008 legte sich, nach einem Jahr ohne, ein neues Management zu.

Nun hat er sich entschieden. Lewis Hamilton wird künftig von der Agentur Simon Fuller betreut. Die folgt auf Hamiltons Vater Anthony, der den Weltmeister von 2008 bis Anfang 2010 betreute.

Fuller setzte sich gegen IMG McCormack und die Aces Management Group durch, hinter der Hamiltons Vertrauter Mika Häkkinen steht.

Hamilton braucht an Rennwochenenden und auch sonst neben der Strecke eine bessere Führung und Betreuung.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Endlich: Max Verstappen beendet Mercedes-Dominanz

Mathias Brunner
Der Sieg des Niederländers Max Verstappen mit Red Bull Racing-Honda in Frankreich zeigt: Die jahrelange Dominanz von Mercedes-Benz in der Turbohybrid-Ära der Formel 1 ist gebrochen – endlich.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 24.06., 23:30, Eurosport 2
    ERC All Access
  • Do.. 24.06., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 25.06., 00:00, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Fr.. 25.06., 00:05, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr.. 25.06., 00:30, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 25.06., 02:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 25.06., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 25.06., 04:30, ORF Sport+
    Highlights ERC Rallye 2021 - 1. Station Polen
  • Fr.. 25.06., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 25.06., 05:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Frankreich 2021: Die Analyse, Highlights aus le Castellet
» zum TV-Programm
2DE