Brawn mit Branson

Von Peter Hesseler
Formel 1
Sein nächstes Abenteuer: Branson wagt F1

Sein nächstes Abenteuer: Branson wagt F1

Noch ein Erfolg für Brawn: Der britische Unternehmer und Abenteurer steigt mit seinem Virgin-Konzern als erster Sponsor beim Überraschungs-Neuling ein.

Nachdem Brawn-GP am Donnerstag mit dem britischen Bekleidungskonzern Henri Lloyd seinen ersten kommerziellen Partner vorgestellt hat, legt das Überraschungsteam der Vortestphase nun nach. Wie die Londoner Times berichtet, steht Brawn GP kurz vor dem Vertragsabschluss mit Virgin, dem Multi-Konzern des britischen Unternehmers und Extrem-Abenteurers Richard Branson.

Demnach soll der Milliardär, der weltweit in seiner Fluglinie und seinem Unterhaltungskonzern 50000 Angestellte beschäftigt, noch an diesem Wochenende als erster Brawn-Sponsor bestätigt werden.

Virgin war vor fünf Wochen bereits als möglicher Übernahmekandidat des Anfang März aus Honda hervorgegangenen Rennstalls im Gespräch, doch damals hatte Branson die Gewinnchancen in der Formel 1 und deren mangelnde Umwelt-Freundlichkeit als Hürden bezeichnet, die vor einem Einstieg abgebaut werden müssten. Branson war Wunschkandidat von F1-Promoter Bernie Ecclestone, als es um Hondas Übernahme ging, bevor Honda mit Brawn einig wurde.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 30.09., 19:05, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 30.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 30.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 30.09., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 30.09., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 30.09., 20:00, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • Mi. 30.09., 21:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 30.09., 22:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 30.09., 22:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 30.09., 22:45, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
» zum TV-Programm
6DE