Reisen Sie doch mal nach Paris

Von Agnes Carlier
Formel 1
Ralph Lauren mit seinem Bugatti Atlantic

Ralph Lauren mit seinem Bugatti Atlantic

FIA-Chef Jean Todt war einer der ersten Gäste einer aufsehenerregenden Automobil-Ausstellung.

FIA-Präsident Jean Todt liess es sich unlängst nicht nehmen, die fabelhafte Autoausstellung des Modedesigners Ralph Lauren zu besuchen. Im Pariser «Musée des Arts Décoratifs» sind noch bis 28. August 2011 siebzehn der aufregendsten Renn-, Sport- und Luxus-Wagen ausgestellt, die sich ein Autofreund vorstellen kann.

Bugatti, Ferrari, Alfa Romeo, Bentley, Mercedes-Benz, Jaguar, Porsche, Ferrari – ein Leckerbissen der eine wie der nächste, in Paris vom berühmten Architekten Jean-Michel Wilmotte in Szene gesetzt.

Mehr Infos finden Sie auf www.ralphlaurencarcollection.co.uk (und hören Sie sich dort auch den Motorensound der verschiedenen Prachtstücke an).

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 26.01., 06:10, Motorvision TV
    Reportage
  • Di. 26.01., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
  • Di. 26.01., 10:40, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 26.01., 12:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 26.01., 15:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 26.01., 15:20, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Di. 26.01., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Di. 26.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 26.01., 16:20, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Di. 26.01., 16:30, Super RTL
    Inspector Gadget
» zum TV-Programm
6AT