Buemi: «Wir fahren nur Tests»

Von Mathias Brunner
Formel 1
Sébastien Buemi von Toro Rosso

Sébastien Buemi von Toro Rosso

Der erste Trainingstag aus der Sicht des GP-Neulings der Scuderia Toro Rosso.

GP-Neulinge essen in der Regel in der Formel 1 hartes Brot. Das muss auch der junge Schweizer Sébastien Buemi lernen.

«Es gibt viel zu entdecken für mich», sagt der 20-Jährige. «Überrascht hat mich am meisten, wie schnell alles gehen muss. Das ist ein ganz anderer Rhythmus als beim Testen im Winter. Du hast ein grosses Programm, das du durchziehen willst, und viel zu wenig Zeit dafür. Da musst du schon einen kühlen Kopf behalten.»

«Wir haben mit dem neuen Wagen ja nur wenig testen können, daher sehen wir das ganze Wochenende hier eigentlich als Test.»

Der letzte Platz im zweiten freien Training kann Toro-Rosso-Fahrer Buemi nicht aus der Ruhe bringen: «Ich habe heute viel gelernt und wir haben reichlich Raum für Verbesserungen.» 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 26.09., 18:30, Sport1
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Sa. 26.09., 19:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • Sa. 26.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 26.09., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 26.09., 20:15, RTL Nitro
    Die 24 Stunden vom Nürburgring - Das größte Autorennen der Welt: Das Rennen
  • Sa. 26.09., 20:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Sa. 26.09., 21:05, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Sa. 26.09., 21:55, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Sa. 26.09., 22:25, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Sa. 26.09., 22:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE