Alonso: «Das wird schwierig»

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Alonso: Auf der Suche nach dem richtigen Mix

Alonso: Auf der Suche nach dem richtigen Mix

Fernando Alonso dämpft die Erwartungen der spanischen Ferrari-Fans.

Nach dem ersten Trainingstag vor dem Spanien-GP wagt Fernando Alonso noch keine Prognose. «Am Freitag ist es immer schwierig, etwas aus den Zeiten herauszulesen, denn alle nutzen die ersten beiden Trainings, um neue Teile zu testen.»

So auch das Ferrari-Duo: «Felipe testete andere neue Teile als ich, das müssen wir heute Nacht analysieren. Und je nach dem, was funktioniert hat, werden wir eine Mischung der beiden Pakete am Auto sehen.»

Der Asturier muss morgen im Qualifying eine schwierige Aufgabe lösen: «Red Bull ist hier vor allen anderen. Das ist keine Überraschung, denn im vergangenen Jahr haben wir gesehen, dass die Strecke hier und auch diese in Budapest, dem Red Bull Racing-Auto liegt. Im Qualifying wird es deshalb sehr schwierig, sie zu schlagen. Ich weiss auch nicht, ob Red Bull Racing heute schon das ganze Potenzial ausgeschöpft hat.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 24.01., 22:20, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 24.01., 22:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • So. 24.01., 23:20, ORF 3
    zeit.geschichte
  • Mo. 25.01., 00:10, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mo. 25.01., 00:40, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 02:30, ServusTV
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
» zum TV-Programm
6AT