Bourdais: «Es ist ermutigend»

Von Guido Quirmbach
Bourdais hat kampflos bereits drei Plätze gut gemacht

Bourdais hat kampflos bereits drei Plätze gut gemacht

Der Franzose erlitt zwar eine bittere Niederlage gegen Neuling Buemi, aber ist dennoch guter Dinge.

Vier Zehntel Sekunden bekam Sébastien Bourdais von seinem Kollegen und Namensvetter Buemi aufgebrummt und steht dazu noch auf dem letzten Startplatz. Der Brillenträger aus Le Mans weiss, warum: «Ich habe in meinem zweiten Run einen Fehler gemacht, im dritten hatte ich die Reifen in der Outlap nicht ausreichend aufgewärmt.»

Dennoch ist er positiv gestimmt. «Seb (Buemi) hat Q2 nur knapp gegen einen McLaren verpasst, wir sind näher dran, als wir erwartet haben. Und natürlich ist es gut, dass das Red Bull-Auto sehr schnell scheint.» Fürs Rennen ist er kampfeslustig: «Von ganz hinten kann ich nur voll angreifen und wer weiss, vielleicht wird es ja ein ähnlich ereignisreiches Rennen wie im letzten Jahr»

Durch Hamiltons Pech und die Disqualifikation der beiden Toyota ist aus ganz hinten mittlerweile Startplatz 17 geworden.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Grosser verlässt die GP-Bühne

Mathias Brunner
Ende Juli 2022 stand fest: Sebastian Vettel wird seine Formel-1-Karriere beenden. Nun hat er in Abu Dhabi seinen letzten Grand Prix bestritten. Die Königsklasse verliert einen Mann mit Rückgrat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 28.11., 23:00, ORF Sport+
    Extreme E 2022
  • Di.. 29.11., 00:30, Eurosport
    Motorsport: Extreme E
  • Di.. 29.11., 00:30, Eurosport
    Motorsport: Extreme E
  • Di.. 29.11., 03:00, ORF Sport+
    Extreme E 2022
  • Di.. 29.11., 03:00, ORF Sport+
    Extreme E 2022
  • Di.. 29.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 29.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 29.11., 06:23, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 29.11., 06:23, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 29.11., 06:32, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3