Mercedes-Fahrer hadern

Von Peter Hesseler
Formel 1
Schumi kommt in Abu Dhabi nicht gut zurecht

Schumi kommt in Abu Dhabi nicht gut zurecht

Siebenmaliger Weltmeister rätselt über den deutlichen zeitlichen Rückstand auf Mercedes-Teampartner Nico Rosberg, der ebenfalls unzufrieden ist.

Auf den Startplätzen 7 und 8 beendeten die Mercedes-Piloten Nico Rosberg und Michael Schumacher die Qualifikation zum Grossen Preis von Abu Dhabi.

Beide Fahrer sind unzufrieden.

«Wie schon in Indien in der Qualifikation so verlor ich auch hier zu viel Zeit auf Nico, wenn auch aus etwas anderen Gründen. Wir müssen jetzt analysieren, warum das so ist.»

Allerdings sagt Schumi auch: «Ob ich jetzt Siebter oder Achter bin, macht keinen grossen Unterschied.»

Der Rekord-Pilot profitiert derzeit von dem Abstand zum nächsten Verfolger, Force India, weshalb sein (fehlendes) Tempo sich nicht dramatisch auswirkte.

Der neun Zehntelsekunden schnellere Rosberg sagte: «Die Qualifikation ist gar nicht gut gelaufen. Da war wesentlich mehr drin.» Der Wiesbadener hatte nur eine Zehntelsekunde Rückstand auf Massa im zweiten Ferrari. Und trauerte der verpassten Chance nach. «Wir haben irgendwas falsch gemacht, denn im letzten Durchgang hatte ich keine schnelle Out-Lap, wodurch ich die Reifen nicht optimal auswärmen und dann natürlich auch keine Topzeit fahren konnte – vielleicht lag es am Verkehr. Das müssen wir uns nun anschauen.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 19.01., 00:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 00:10, OKTO
    Mulatschag
  • Di. 19.01., 00:40, Einsfestival
    Doctor Who
  • Di. 19.01., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 19.01., 01:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 02:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 02:50, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 03:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 04:50, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7AT