Sauber: Beste Saisonleistung

Von Peter Hesseler
Kamui Kobayashi kam auf Rang 4 ins Ziel

Kamui Kobayashi kam auf Rang 4 ins Ziel

Schweizer Team fährt in Hockenheim höchste Punkteausbeute der Saison 2012 ein und holt auf Mercedes auf.

Mit seiner stärksten Saisonleistung trumpfte das Sauber-Team am Sonntag in Hockenheim auf und nahm im zehnten WM-Lauf 20 Zähler mit nach Hause. Kamui Kobayashi schraubte sein Punktekontingent als Fünfter, der nach Vettels Zeitstrafenabrechnung auf Platz 4 vorwanderte, auf 33 hoch, Sergio Pérez (Sechster) auf 47. Sie waren von den Rängen 12 und 17 aus gestartet.

In der Teamwertung nehmen die Hinwiler nun unangefochten Rang 6 ein, weisen mit 80 Punkten noch einen Rückstand von 25 Zählern auf das nächstbeste Team, Mercedes AMG, auf.

Kobayashi sagte, dass bei besserer Qualifikation ein noch besseres Resultat möglich gewesen wäre.

Teambesitzer Peter Sauber sprach von einer herausragenden Leistung seiner Mannschaft.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 20.01., 00:35, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Do.. 20.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 20.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 20.01., 04:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 20.01., 05:10, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Do.. 20.01., 05:40, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do.. 20.01., 05:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 20.01., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 20.01., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do.. 20.01., 06:30, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
2DE