Button: «Red Bull geht mir auf den Geist»

Von Mathias Brunner
Formel 1
Jenson Button in der Mondlandschaft von Bahrain

Jenson Button in der Mondlandschaft von Bahrain

WM-Leader Jenson Button über sein Freitagstraining, Teamchef Ross Brawn über die hohen Temperaturen in Bahrain.

WM-Leader Jenson Button erlebte einen durchmischten Tag. «Am Morgen waren wir nicht zufrieden, wir haben keine gute Fahrzeug-Balance hingekriegt. Am Nachmittag ging das viel besser, vor allem auch bei unseren Langlauftests.»

«Wir bewegen uns zweifellos in die richtige Richtung, und ganz sicher bin ich von der Arbeit her weiter nach dem ersten Tag als in China. Über eine schnelle Runde liegt der Wagen noch nicht perfekt.»

Was fällt dem Briten punkto Konkurrenz auf?

«Williams fährt am Freitag oft mit eher wenig Sprit, bei Red Bull Racing bin ich mir da nicht so sicher. Die schauen stark aus und (Jenson schmunzelt) die gehen mir ganz schön auf den Geist. McLaren scheint einen Schritt nach vorne gemacht zu haben.»

Die Hitze ist bei Brawn bislang kein Grund zur Besorgnis: «Alles im grünen Bereich», sagt Teamchef Ross Brawn, «selbst wenn wir die Bordtemperaturen natürlich ständig im Auge behalten. Mehr Sorgen macht mir, wie sich die Reifen verhalten werden. Wir haben zwar die gleichen Mischungen wie in Australien und China, aber die müssen in einem ganz anderen Temperaturbereich zum Funktionieren gebracht werden. Wir sind dieses Jahr noch nie auf so heissem Asphalt gefahren.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 07.05., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.05., 18:45, Spiegel TV Wissen
    Miniatur Wunderland XXL
  • Fr.. 07.05., 19:05, Motorvision TV
    Motorheads
  • Fr.. 07.05., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr.. 07.05., 19:15, ServusTV
    Servus Sport aktuell
  • Fr.. 07.05., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr.. 07.05., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.05., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 07.05., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 07.05., 21:45, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
» zum TV-Programm
2DE