2. Freies Training: Abwarten und Tee trinken

Von Stefanie Szlapka
Freies Training-Spa

Freies Training-Spa

Bei strömendem Regen zogen es die Piloten vor in der Box zu bleiben - Kurz vor Schluss gezeitete Runden

Nur zehn Fahrer waren im total verregneten 2. Freien Training der Formel 1 in Spa eine gezeitete Runde gefahren! Nach den 90 Minuten lag Charles Pic mit einer Zeit von 2:49.354 Minuten an der Spitze. Auf ihn folgten Daniel Ricciardo, Fernando Alonso und Paul di Resta. Auch Pastor Maldonado, Timo Glock, Kamui Kobayashi, Jean-Eric Vergne, Nico Hülkenberg und Sergio Perez hatten eine Rundenzeit auf dem Zeitenmonitor stehen.

Wieder war der Regen der beherrschende Faktor und es dauerte ganze 48 Minuten bis sich der erste Pilot in Person von Nico Rosberg auf der Piste zeigte. Im Anschluss traute sich der ein oder andere Pilot für ein paar Kilometer aus der Box, aber auf eine gezeitete Runde warteten die Zuschauer vergeblich.

Nach den 90 Minuten hatten 18 Piloten die Bedingungen auf der Strecke zumindest kurz unter die Lupe genommen. In den letzten Minuten brachten es dann auch einige Piloten übers Herz eine gezeitete Runde zu fahren. Nico Hülkenberg war der «fleissigste» Pilot mit fünf Runden. Mark Webber, Kimi Raikkönen, Romain Grosjean, Vitaly Petrov, Pedro de la Rosa und Narain Karthikeyan.

Das 3. Freie Training wird am Samstagvormittag von 11 bis 12 Uhr absolviert, bevor die Piloten um 14 Uhr in das Qualifying starten.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 04.12., 23:40, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • So.. 05.12., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 05.12., 00:20, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • So.. 05.12., 00:50, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Saudi Arabien 2021
  • So.. 05.12., 01:15, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • So.. 05.12., 02:00, Motorvision TV
    Australian Super Trucks 2019
  • So.. 05.12., 02:50, Motorvision TV
    NASCAR University
  • So.. 05.12., 03:10, Motorvision TV
    Goodwood 2021
  • So.. 05.12., 04:20, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
  • So.. 05.12., 04:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3DE