Rosberg: Da kommt bald mehr

Von Peter Hesseler
Formel 1
Nico Rosberg kämpfte sich hart durch die Nacht

Nico Rosberg kämpfte sich hart durch die Nacht

Der Wiesbadener spricht von schwierigem Anfang mit neuem Auspuff und bittet um etwas Geduld.

Nico Rosberg blickt zurück auf den Singapur-GP und voraus auf die nächsten Rennen.
 
Der Mercedes-Star war in Singapur Fünfter geworden, hatte eine starke Leistung abgeliefert, aber der Silberpfeil war – mit neuem Auspuff und entsprechenden Modifikationen bestückt – noch nicht top. Noch fehlt dem Auto immer noch etwa eine Sekunde pro Runde auf die Spitze.
 
«Es war ein aufregendes Wochenende», sagt Nico, «weil wir viele Neuteile am Auto hatten. Über den Auspuff, der die Abgase sehr präzise Richtung Diffusor lenken soll, sagt der Wiesbadener: «Das präzise hinzukriegen ist sehr schwierig. Wir haben herausgefunden, dass das eine Weile dauern wird.» Er spricht über Tage und Wochen. Aber das System habe grosses Potenzial…
 
Einige Gegner hätten eben derzeit noch mit dieser Technik Vorsprung, räumt Nico ein. «Platz 5 war in Singapur das Maximum», sagt er.
 
Mehr über das Singapur-Wochenende und die Lage in der Formel 1, speziell bei Mercedes, entnehmen Sie bitte der aktuellen Printausgabe von SPEEDWEEK, seit Dienstag, 25. September im Handel.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 17.01., 22:20, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 17.01., 23:05, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mo. 18.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Mo. 18.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Mo. 18.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 18.01., 02:25, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Mo. 18.01., 04:25, Motorvision TV
    Classic
  • Mo. 18.01., 04:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
6DE