Pirelli betritt Neuland

Von Peter Hesseler
Formel 1
Pirelli hat seine Wahl für Austin getroffen

Pirelli hat seine Wahl für Austin getroffen

Wie der italienische F1-Reifenausrüster sich auf das Rennen auf der unbekannten Strecke von Austin vorbereitet.

Pirelli ist nach eigenen Angaben gut gerüstet für den ersten US-GP seit 2007, der für den 18. November in Austin (Texas) terminiert ist.

Der italienische Reifenausrüster hat die Strecke während der Sommermonate mit zwei Spezialisten inspiziert und aufgrund von Simulationen seine Reifenwahl für den vorletzten Saisonlauf getroffen.

Im Vorjahr waren alle Strecken neu für Pirelli, 2012 sind es nur deren drei: neben dem Circuit of the Americas in Austin die Strecken von Bahrain (2011 abgesagt) und Hockenheim.

Die Aufgabe in den USA wird allerdings als die mit der grössten Komplexität bezeichnet, da der Kurs erst an diesem Wochenende eröffnet wird und noch keinerlei Renndaten vorliegen. Mit Lasergeräten wurde der Asphalt untersucht, um Rückschlüsse auf Haftungs- und Verschleissgrade zu ermitteln. Mit diesen Messungen, in die mögliche Temperaturschwankungen sogar an verschiedenen Streckenpunkten einbezogen wurden und die mehrfach vorgenommen wurde, wurde am Computer eine Reifencharakteristik hochgerechnet.

Ergebnis: Pirelli wird die Mischungen hart (silberner Seitenstreifen auf dem Reifen) und medium (weisse Markierung) anbieten.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 13:45, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 13:45, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 14:10, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 14:10, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 14:50, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 14:50, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 27.11., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Fr. 27.11., 15:55, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 15:55, N-TV
    PS - Formel 1 - Bahrain - Das 2. Freie Training
» zum TV-Programm
7DE