Alguersuaris Geheimnisse

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Reifen-Kenner Jaime Alguersuari

Reifen-Kenner Jaime Alguersuari

Pirelli-Testfahrer Jaime Alguersuari setzt auf sein Insider-Wissen.

Seit Nico Hülkenbergs Wechsel zu Sauber läuft das Rennen um das zweite Force-India-Cockpit neben Paul di Resta. Anwärter gibt es viele, neben Ex-Force-India-Fahrer Adrian Sutil machen sich auch die ehemaligen Toro-Rosso-Piloten Sébastien Buemi (heute Ersatz- und Testfahrer für Red Bull Racing und Toro Rosso) und Jaime Alguersuari Hoffnungen auf eine Formel-1-Rückkehr im nächsten Jahr.

Alguersuari hat dabei ein besonderes Verkaufsargument zur Hand: Der 22-Jährige aus Barcelona stand in diesem Jahr in Diensten des F1-Reifenausrüsters Pirelli und durfte als Testpilot im Renault R30 schon etliche Kilometer auf den Reifenmischungen für 2013 drehen. Auch im Dallara-Simulator legte der Hobby-DJ tausende von Kilometern zurück, wie die spanische Tageszeitung «El Confidencial» berichtet. Seine Konkurrenten dürfen erstmals beim ersten freien Training zum finalen GP in Brasilien auf den neuen Walzen ausrücken.

«Das ist sehr wichtig, denn wenn man Mischung, Struktur und Profil der Reifen ändert, zählt jeder Erfahrungskilometer», ist sich Alguersuari sicher. «Ich habe beim Testen die Distanz von elf GP-Läufen zurückgelegt und dabei eine genaue Vorstellung von der Arbeitsweise und Ausdauer der Reifen erhalten. Zuhause habe ich ein kleines Notizbüchlein mit allen Geheimnissen fürs nächste Jahr bereitliegen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 19.06., 00:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Olympische Sommerspiele 2008, Highlights aus Peking
  • Sa.. 19.06., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 19.06., 01:50, Motorvision TV
    Classic
  • Sa.. 19.06., 02:10, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Sa.. 19.06., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa.. 19.06., 03:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Sa.. 19.06., 03:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv
  • Sa.. 19.06., 05:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Sa.. 19.06., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 19.06., 05:35, DMAX
    Carinis Classic Cars
» zum TV-Programm
3DE