Pérez nimmt die Mercedes ins Sandwich

Von Mathias Brunner
Formel 1
Pérez: «Ein ganz besonderes Rennen»

Pérez: «Ein ganz besonderes Rennen»

Das Sauber-Duo umschliesst das Mercedes-Duo: der Kampf um Rang 5 im Konstrukteurs-Pokal bleibt siedend heiss.

Mercedes-Benz im Sauber-Sandwich: Sergio Pérez ist Zehntschnellster im zweiten freien Training zum Abu-Dhabi-GP, kaum eine Zehntelsekunde langsamer ist Nico Rosberg Zwölfter, Michael Schumacher taucht auf Rang 14 auf, Kamui Kobayashi ist in der Rangliste unter 16 zu finden.

Sergio: «Ein guter Tag – wir haben unser komplettes Programm abgearbeitet, das ist positiv. Ich fühle mich mit der Fahrzeugbalance meines Autos wohl. Deshalb denke ich, dass meine Position im zweiten freien Training etwa das ist, was wir hier erreichen können. Das würde bedeuten: Das Top-Ten-Qualifying liegt im Bereich unserer Möglichkeiten.»

Kamui Kobayashi kämpfte mit Bremsproblemen und hadert mit mangelnder Balance seines Sauber-Renners: «Da passt momentan noch gar nichts. Aber es ist auch erst Tag 1 in Abu Dhabi. Normalerweise verbessert sich die Griffigkeit der Strecke hier erheblich, was auch helfen könnte. Es ist mir heute nicht gelungen, die Reifen richtig zum Arbeiten zu bringen. Über die Distanz sehe ich aber weder bei der weichen noch bei der mittleren Reifenmischung Probleme mit übermässigem Verschleiss.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Endlich: Max Verstappen beendet Mercedes-Dominanz

Mathias Brunner
Der Sieg des Niederländers Max Verstappen mit Red Bull Racing-Honda in Frankreich zeigt: Die jahrelange Dominanz von Mercedes-Benz in der Turbohybrid-Ära der Formel 1 ist gebrochen – endlich.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 23.06., 14:10, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi.. 23.06., 14:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 23.06., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mi.. 23.06., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 23.06., 16:25, Motorvision TV
    On Tour
  • Mi.. 23.06., 16:55, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 23.06., 17:20, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
  • Mi.. 23.06., 17:30, Eurosport 2
    ERC All Access
  • Mi.. 23.06., 18:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 23.06., 18:15, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
» zum TV-Programm
2DE